News

06. Oktober 2018

MTB-Marathon Oberstdorf

 

Perfektes Marathonwetter zum Saisonabschluss in Oberstdorf. Nach über zehnjähriger Rennpause stand Philip mal wieder an der Startlinie und griff mit Simon und Markus auf der Extremstrecke erfolgreich an.

Unser zweiter Philipp startete mit Silke auf der Mittelstrecke welche Sie auf dem zweiten Platz in der Altersklasse finishte.

 

03. Oktober 2018

Pfarralpkönig Missen

 

Trotz ungünstiger Wetterprognosen standen Gonzo, Manuel, Simon und Markus am Start. Zeitgleich mit dem Startschuss fing es an zu Regen und der teils starke Gegenwind verhinderte neue Bestzeiten.

Gestärkt mit der "Finisher Halben" und Wienerle ging es bei erneut starkem Regen wieder zurück nach Missen.

 

23. September 2018

WOIDMAN Bike Marathon 

 

Bei lausigem Wetter ging heute Philipp in Thurmansbang an den Start der 44 km Strecke und sammelte erneut Marathon Rennerfahrung.

 

23. September 2018

Hohberg Bike Marathon

 

Seinen nächsten Podestplatz sicherte sich Gonzo heute auf der Mittelstrecke in Plüdershausen mit Platz 2. Zum Gesamtsieg haben lediglich 20 Sekunden gefehlt.

 

15. September 2018

MTB Challenge Illmensee

 

Heute stand ein kleines, aber feines Rennen in Illmensee (Bodenseeregion) auf dem Programm.  Florian und Simon entschieden sich recht spontan zum Start. Gleich bei der Anmeldung gab es ein absolutes Highlight als Startgeschenk: 5 Liter feinster Bodenseeapfelsaft - Lecker ;).

 

Nachdem die beiden mit leichter Verspätung zur Startaufstellung kamen, war zu Rennbeginn gleich mal beißen angesagt, um in die schnellen Verfolgergruppen hineinzufahren. So hatte Simon Glück und fand sich nach etwa 10 Minuten in einer 8-köpfigen Gruppe wieder. Doch außer ihm wollte niemand führen, obwohl die Spitze in erreichbarer Nähe war. Also versuchte es Simon allein und konnte sich von der Schnorrern absetzen. Währenddessen fuhr Flo kurz dahinter, und biss sich die abwechselnd schnelle und dann wieder unerwartet harten Steigungen rund um den Illmensee hinauf. Kurz nach den Zieldurchfahrten sorgte Florians Vater für die notwendige Erfrischung bei dem doch sehr harten Rennen - Danke dafür! Die für so ein kleines Rennen doch zahlreichen Zuschauer am Streckenrand gaben ihr bestes und setzten zusätzliche Power bei allen Teilnehmern frei. Nach 3 Runden und insgesamt 45 km mit 900 hm fuhr Simon nach seinem Soloritt auf Gesamtrang 15 und Florian auf Rang 50 von insgesamt 128 Klassifizierten ins Ziel.

 

Der Sieger Daniel Gathof hatte das Rennen mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 30 km/h gewonnen - man könnte meinen es war ein Rennradrennen.

 

Wir sind nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei bei der Illmenseer MTB-Challenge.

 

09. September 2018

Albtrauf Marathon Gruibingen

 

 

diesmal stand für die Sektion Schwaben, bestehend aus Alex, Gonzo und Simon (Danke für die super Verpflegung und fürs Anfeuern ;) ) mal wieder ein Heimrennen an. Auch Manu und Florian reisten eigens aus dem Allgäu an. Alle vier Team2Raceler nahmen die Mittelstrecke über ca. 70 km und 2000 hm unter die Stollen. Am Start schlug der spätere Gesamtsieger gleich am ersten Berg ein horrendes Tempo ein, so dass niemand folgen konnte. Simon nahm in einer Zweier-Verfolgergruppe die Jagd auf, während kurz dahinter Alex, Manu und Flo verteilt in größeren Gruppen folgten. Etwa nach 2/3 kam Alex so richtig in Fahrt, dass er Simon (zwischenzeitlich allein auf Rang 3 unterwegs gewesen) am letzten Anstieg einholte. Im Zweierkreisel machten die beiden auf der letzten Flachpassage vor der Zielabfahrt gewaltig Dampf, so dass sie den momentan Zweitplatzierten noch kurz vor dem Ziel einholen konnten und damit ein Doppelpodium fürs Team erreichten. Kurz dahinter folgten Manu und Flo ebenfalls noch in den Top 20, welche sich den "Mittelgebirgsmarathon" doch nicht ganz so hart vorgestellt hatten. Den Renntag ließen die vier bei leckerer Pasta gemütlich im Zielbereich ausklingen.

 

27. August 2018

Alpencross

 

Am Sonntag, 02. September starten Steff, Florian, Georg, Philip und Markus in Oberstdorf und machen sich auf den Weg nach Riva.

Hoffentlich dieses Jahr bei besserem Wetter, gute Fahrt ! ! !

 

25. August 2018

6-Std-Rennen Blaubeuren

 

Simon sicherte sich heute den Gesamtsieg in Blaubeuren. Mit seinem enorm hohen Anfangstempo schockierte er die Konkurrenz und be-herrschte das Rennen von der Spitze aus. Markus fuhr seinen zweiten Platz bei den Masters im Regen von Blaubeuren kontrolliert ins Ziel. 

04. August 2018

2-Std-Rennen Orsenhausen

 

Gonzo und Alex zeigten heute wieder die schon gewohnten Spitzen-

leistungen in Orsenhausen. Nach zwei Stunden Vollgas auf dem Rundkurs fehlten nur einige Minuten in Richtung Podium.

 

04. August 2018

Ironbike Ischgl

 

 

Ein gutes Rennen, ein unterhaltsames Rahmenprogramm und eine alles in allem top organisierte Veranstaltung stand heute für Florian in Ischgl auf dem Programm. Er konnte das kräftezehrende Rennen über 48,8 km und 2098 hm auf Platz 17 in seiner Altersklasse beenden und war damit rund um zufrieden. Die vielen Zuschauer auf der Strecke, das sehr gute Wetter und der schöne Trail nach dem höchsten Punkt auf fast 2600 m ü. NN machten das Event zu einem Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst.

 

28. Juli 2018

12-Std. MTB Europameisterschaft Dießen

 

28. Juli 2018

Montafon MTB Marathon Schruns

 

Heute standen beim Montafon MTB Marathon 4 Biker vom team2race.de am Start. Während die beiden Simons bei der Extremstrecke M3 über 130 km und 4500 hm am Start standen, ließen es Manu auf der M2 (65 km, 2400 hm) und Florian auf  der M1 (45 km, 1250 hm) nicht gemütlicher, aber dennoch absehbarer anrollen.... (Weiter geht es bei den Berichten)

 

14. Juli 2018

Härtsfeld MTB Marathon

 

Erneut starke Resultate beim 1. Härtsfeld MTB Marathon vom Bike Sport Nattheim. Alex und Silke siegten in Ihren Altersklassen und Gonzo beendete sein Rennen auf dem Hinterrad auf Platz 4!

01. Juli 2018

Radmarathon Tannheimer Tal

 

Zur Abwechslung ging es für Gonzo, Alex und Simon heute mit den Rennrädern an den Start. Beim Frühstück um vier Uhr in der Früh kamen Fragen wie "wieso machen wir so etwas"? Nach den absolvierten 220 km hatten aber alle wieder ein "erschöpftes" lächeln im Gesicht. Alex + Gonzo sind immerhin 290 km + 6.200 hm in zwei Rennen innerhalb von 28 Stunden gefahren, RESPEKT ! ! !!

 

30. Juni 2018

MTB Marathon Pfronten

 

Heute starteten sieben team2race´ler auf den drei Strecken in Pfronten.

Die steilen Anstiege wurden durch die Hitze nochmals erschwert aber die sehr zahlreichen Zuschauer auf allen Streckenabschnitten verteilt sorgten nochmals für die nötige Motivation. Ulrike und Silke schafften auf der Kurzstrecke sogar den Sprung auf das Podest - Glückwunsch!

 

Anschließend wurde bei Ulrike in Oberkirch noch gemeinsam gegrillt und die Speicher wieder aufgefüllt. Bereits am nächsten Morgen ging  es für Simon, Alex und Simon in Tannheim wieder an den Start!!!

 

09. Juni 2018

MTB-Festival Achenkirch

 

Trotz der frühmorgendlichen Anreise nach Achenkirch (Simon startete um 4 Uhr!) hat sich der Ausflug nach Tirol für unsere drei Starter gelohnt. Simon gewann die U23 Wertung der 77 km Strecke. Florian und Markus fuhren auf die Plätze 6 und 12 in Ihren Altersklassen (60 km Strecke). Das perfekt organisierte Rennen mit im Startpreis enthaltenem Frühstücksbuffet, sehr reichhaltiger Zielverpflegung und anschließenden Kässpatzen hat unsere Starter sehr beeindruckt! Gerne werden wir 2019 wieder kommen!!! 

 

02. Juni 2018

Ortler Bike Marathon Glurns (Südtirol)

 

Als Einzelkämpfer ging heute Simon in Glurns auf der Langstrecke an den Start. Aufgrund der völlig überteuerten Startgebühr blieb der Rest lieber zu Hause. Rennen mit solchen Preisen müssen nicht unbedingt unterstützt werden! Ein Start lohnt sich nur mit Simons Saisonkarte! ;-<

 

30. Mai 2018

 

Am Samstag, 02. Juni startet Simon beim Ortler Bike Marathon und im Allgäu nehmen wir die Säulingrunde unter unsere Stollen. Treffpunkt um 9:30 Uhr in Nesselwang oder 10 Uhr am Weissensee.

 

13. Mai 2018

 

Bei sehr guten äußeren Bedingungen ging heute Florian beim 16. MTB-Auerberg-Marathon in Kaufbeuren über die Kurzdistanz (45km/500 hm) an den Start.

 

Obwohl Ihn die Kräfte nach etwa 2/3 etwas verließen und er dadurch ein paar Plätze verlor, hat er sein Minimalziel, bei den Männern in das erste Drittel zu fahren, erreicht. 

 

"Der Ausflug hat sich wegen des tollen Wetters und der guten Stimmung am Start und auf der Strecke auf jeden Fall gelohnt." 

10. Mai 2018

8. Stauferlandrundfahrt des FTSV Kuchen

 

Simon und Alex quälen sich einfach gern auf den Lang- strecken über die Schwäbische Alb. Diesmal auf der 175 km 2.180 hm langen Strecke. Trotz heftiger Windböhen und stetiger Flucht vor dem Regen fuhren die Jungs mit einem Schnitt von 30,3 km/h durch das Ziel.

 

06. Mai 2018

Rund um Altheim

 

Simon, Alex und Simon waren heute mit dem Rennrad rund um Altheim unterwegs. Sie entschieden sich für die 207 km Marathon Strecke mit 2.973 hm. Das Ziel hat unser Trio mit einem beachtlichen Schnitt von 31,7 km/h erreicht, Respekt!

 

05. Mai 2018

 

Die Anreise zum Marchtal Marathon über die Dörfer der Schwäbischen Alb ist fast so anstrengend wie das Rennen selbst. Die alljährlich extrem gut organisierte Veranstaltung, mit familiärem Flair entschädigt für die kurvenreiche Anfahrt. Trotz kräftigem Gegenwind konnte Ulrike mit deutlichem Vorsprung das Rennen in der Altersklasse für sich entscheiden. Paul kämpfte zusammen mit Ulrike und musste kurz vor Schluss etwas abreißen lassen. 

28. April 2018

 

Top Platzierungen gab es heute beim Marathon in Heubach auf der

42 km Runde. Alex mit Platz 1, Manuel Platz 4 und Simon Platz 8 in den jeweiligen Altersklassen sorgten für super Stimmung im Ziel. Die Anstrengung hatte sich gelohnt! 

Ulrike, Markus, Simon
Ulrike, Markus, Simon

22. April 2018

 

Bei ungewöhnlich gutem Wetter startete heute die Bike Rennsaison in Kempten. Manuel absolvierte die Langstrecke. Ulrike, Markus, Simon, und Paul gingen auf der Kurzstrecke an den Start. Im Ziel waren fast alle mit Ihrem Rennen sehr zufrieden. Leider hatte Paul einen Platten und musste die letzten Kilometer sein Rad schieben. Hätte er nur die Ratschläge vor dem Rennen befolgt!

 

 

19. April 2018

 

Vorschau auf die nächsten Rennen und Absprache zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften:

 

22.04. Kempten

28.04. Heubach

01.05. Weissensee Lauf

05.05. Marchtal

 

16. April 2018

 

Am Dienstag, 01. Mai 2018 findet wieder der fantastische Weissensee Lauf zwischen Füssen und Pfronten statt. Nähere Infos erhaltet ihr unter: https://www.sportverein-weissensee.de/weissenseelauf.html

Über eine rege Teilnahme würde sich der Sportverein Weissensee sehr freuen. Es gibt unterschiedliche Strecken vom Kleinkind bis Senioren!

 

 

09. April 2018

 

Manche von uns haben die Tourenski noch nicht zur Seite gestellt, trotzdem beginnt mit dem Rennen in Kempten am 22.04. die Rennsaison. Endlich geht es wieder los!

 

21. März 2018

 

Die Zeit der Vorbereitung hat begonnen. Diesmal sind wir verstreut in Spanien, Südtirol und ab nächster Woche in Kroatien.

 

28. Januar 2018

 

Manu startete heute in die Rennsaison mit dem Ski Trail in Tannheim auf der 36 km Skaiting Runde. Die Planungen für diverse Bike- und Laufveranstaltungen sind schon sehr weit vorangeschritten. Wir freuen uns alle auf eine tolle Saison 2018 ! ! !

 

 

 

11. Dezember 2017

 

Die Renntermine für die Saison 2018 sind aktualisiert ! ! !

 

01. Dezember 2017

 

Die Skating Saison hat begonnen. In Balderschwang und Tannheim sind die Loipen gespurt.

07. Oktober 2017

Pfarralpkönig Missen

 

Saisonausklang auf der Pfarralpe in Missen. Den anstrengenden Bergsprint beendeten Manuel, Simon G., Simon K. und Silke mit tollen Zeiten. Der herrliche Tag in Missen endete in sehr großer Runde abends in Kempten mit einem gemeinsamen Essen und einer spaßigen Tour durch die Kemptener Kneipen. 

30. September 2017

Feneberg Marathon Oberstdorf

und

Fun Race Böbingen

 

Super Spätsommer-Wetter und Frauenpower in Oberstdorf. Diesmal standen Silke und Ulrike am Start und beendeten die kurze und die Marathon Strecke mit je einem Podestplatz.

 

Auch Alex und Simon G. waren mal wieder erfolgreich - beim Fun Race Böbingen, einem 2 Stunden Rennen, schafften auch sie einen tollen 2. und 3. Platz.

 

16./17. September 2017

24 Std. Rennen München

 

Trotz widriger Wetterverhältnisse gingen pünktlich um 12 Uhr unsere

beiden Einzelstarter Simon G. und Markus top motiviert an den Start.

Simon fuhr wie ein schweizer Uhrwerk Runde für Runde und absolvierte 78 Runden auf dem extrem rutschigen Rundkurs. Aufgrund dieser tollen Leistung erreichte er mit Platz 6 in der Eliteklasse ein top Ergebniss!

Leider ist Markus bereits in der ersten Runde gestürzt und kämpfte sich trotz Platzwunden und Prellungen noch knapp 200 km durch den Olympia- park von München. Nachts waren die Schmerzen zu stark und er musste das Rennen leider abbrechen. Am Streckenrand versorgte Simon K. die beiden Fahrer mit allem was nötig war. 24-Std. ohne Pause, spitze!!!

10. September 2017

Albtraufmarathon Gruibingen

 

Trotz extrem schlechten Bedingungen gingen heute in Gruibingen Simon G., Alex und Simon K. auf die Strecke. Routiniert kämpften

Sie sich durch Matsch und Regen. Durch die kraftvolle Leistung 

erreichten alle drei wieder sehr starke Platzierungen. Der Gang auf

das Podest machte die Anstrengung fast vergessen. 

26. August 2017

6-Std. Rennen Blaubeuren

 

Seine bestechende Form stellte Simon G. heute wieder beim 6-Std. Rennen in Blaubeuren mit dem Erreichen von Platz 2 in der Herren-

klasse unter Beweis. Erneut eine Spitzenleistung und tolle Vorbe-

reitung für das 24-Std. Rennen in München.

 

 

10. - 13. August 2017

Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald

 

Simon Krieger, Simon Gonzalez, Alex Grieser und Markus Annasenz starten heuer im Schwarzwald beim 4-Tages Etappenrennen.

 

Tag 1

Einzelzeitfahren 15,5 km / 310 hm

Leider zeigte sich der Schwarzwald heute im Dauerregen nicht grad von seiner schönen Seite. Aufgrund der schlechten Bedingungen wurde sogar die Strecke gekürzt und eine Trailpassage herausgenommen. Trotz-

dem haben die Jungs im stark besetzten Fahrerfeld recht ordentliche Zeiten eingefahren - nur Simon Krieger hatte Pech und musste nach 2 km mit einem defekten Pedal wieder zurückschieben. Somit ist er für die Gesamtwertung nicht mehr dabei, kann aber trotzdem die einzelnen Etappen mitfahren.

 

Tag 2

Rundkurs Rothaus 65,4 km / 1.450 hm

galt es heute zu bezwingen. Wenigstens kein Dauerregen mehr, wenn auch nasse Strecke und herbstliche Temperaturen alles von den Teil-

nehmern abverlangte. Es sind alle gut durch gekommen, mit wieder top Zeiten. Alex Grieser verpasste mit Platz 4 in seiner Alterklasse knapp das Podest.

 

Tag 3

Rundkurs Feldberg 76,6 km / 2.340 hm

Eiskalte Temperaturen, Nebel unter 100 m Sichtweite und ein Chaos bei der Parkplatzsuche herrschten noch eine Stunde vor dem Start. Das Wetter wurde immer besser und so konnten unsere Fahrer im Rennver-

lauf immer mehr warme Bekleidung ablegen. Diese Königsetappe war eine wirkliche Herausforderung. Kilometerlange Trails, egal ob bergauf, bergab oder in der Ebene. Trotz der großen Anstrengung waren alle Fahrer von dieser Strecke extrem begeistert.

 

Tag 4

Rundkurs Feldberg 54,6 km / 1.660 hm

Zum Abschluss zeigte der Schwarzwald seine Sonnenseite. Bei idealen Bike Temperaturen und einer größtenteils gut abgetrockneten Strecke wurden die letzten Kilometer in Angriff genommen. Wie am Vortag gibt es ein sehr großes Lob für die gewählte Streckenführung. Die Stimmung an der Skibrücke verursachte Gänsehaut bei den Fahrern. Allerdings war die zweimalige Auffahrt im Rennverlauf extrem anstrengend. Simon Gonzalez verpasste mit Platz 4 in seiner Alterklasse nur wegen ein paar Sekunden das Podest. Trotzdem waren alle vier team2race´ler mit Ihren Ergebnissen sehr zufrieden. Prächtige Stimmung herrschte täglich in der tollen Unter- kunft in Lenzkirch. Trotz der Anstrengung hatten alle vier Fahrer reichlich Spaß im Schwarzwald.

05. August 2017

2-Std. Rennen Orsenhausen

 

Simon, Manuel, Simon und Alex fuhren heute in der Teamwertung auf Platz 1 ! ! !

02. August 2017

 

Nach den Anstrengungen in Dießen erklommen Gonzo, Simon und Markus F. über den Friedberger Klettersteig den Gipfel der Roten Flüh.

"Wir" können auch ohne unsere Räder Spaß haben ! ! !

29. Juli 2017

12-Std. MTB Europameisterschaft Dießen

 

Unsere Teams erreichten heute grandiose Ergebnisse in Dießen.

Ulrike und Markus fuhren im 2er Mixed auf Platz 2.

Simon, Manuel, Simon und Alex erreichten bei den sehr stark besetzten Männer 4er Teams ebenfalls einen Podestplatz und fuhren Ihren 3. Platz sicher ins Ziel!

 

Respekt an alle Starter für diese tollen Leistungen!

08.-15. Juli 2017

Bike Urlaub in Kirchberg/Tirol

 

MTB-Touren in den Kitzbühler Alpen organisiert von unseren Südtiroler NoBrakes Kumpels. 

Florian, Georg, Helga, Markus, Miriam, Paolo und Stephan von den NoBrakes, Manuel und Markus vom team2race bei Sonnenschein am Gipfelkreuz.

09. Juli 2017

Radmarathon Tannheim

 

Ulrike wollte es einmal wagen, die 223 km mit 3500 hm zu bezwingen.

Es war hart, es war nass, es tat weh.....aber es hat sich gelohnt.

 

08. Juli 2017

Albstadt-Bike-Marathon

 

Alex und Simon K. erreichten heute Spitzenplätze beim Albstadt

Bike Marathon über 83 km und 2.000 hm. Bei 2.000 Startern erreichte Alex einen unglaublichen Platz 59 und Simon K. Platz 221 von allen Teilnehmern!!!

 

 

02. Juli 2017

Oberammergau Marathon

und

Eselsburger Tal Lauf

 

In Oberammergau verpasste Silke knapp einen Podestplatz beim ersten Start für unser Team. Marc startete ein tolles Comeback trotz unfreundlichen Wetteraussichten.

Simon G. lief beim Eselsburger

Tal Lauf auf der 5,1 km Strecke auf Platz 4 Gesamt und siegte in der Altersklasse U23!

17.+18.Juni 2017

Pfronten + Kirchzarten

 

Christian in Pfronten und Simon K. in Kirchzarten gingen an diesem Wochenende an den Start. Leider waren einige Teammitglieder aufgrund

von Krankheiten und Arbeitseinsätzen nicht im Renneinsatz.

 

 

03. Juni 2017

Reutte - Riva del Garda

 

In einem Tag vom Allgäu an den Gardasee, 362 km ! ! !

Markus F., Manuel und Simon K.

machten sich um 4 Uhr in der Früh auf den Weg Richtung Süden. Ohne Begleitfahrzeug und Helfer strampelten die Jungs in einem Rutsch nach Riva, RESPEKT ! ! !

 

 

28. Mai 2017

Bike Marathon Achensee

 

Bei super sonnigem Wetter ging Paul heute als Einzelkämpfer am Achensee an der Start. Perfekte Bedingungen für den Start in die Rennsaison.

20. Mai 2017

Marchtal Bike Marathon

 

Auf Ihrer Lieblingsstrecke konnte Ulrike heute Ihren zweiten Platz in der Damenklasse aus dem Jahr 2015 erfolgreich verteidigen. Sie verbesserte Ihre Fahrtzeit um sagenhafte 13 Minuten! Auch Markus war auf der 79 km und 1340 hm langen Strecke mit einer Zeit unter 3 Stunden in 2:57 im Ziel.

 

 

16. Mai 2017

Ostallgäurundfahrt

 

 

Am Sonntag, 21. Mai 2017 startet in Füssen die 9. ABK Allgäuer Radltour.

Start ist um 9 Uhr in Füssen am Festspielhaus. Wir treffen uns um 8:15 Uhr an der Anmeldung. Es kostet keine Startgebühr und ist kein Rennen!

Es gibt eine geführte Bike- und Rennradtour.

 

 

29. April 2017

Marathon Heubach

 

Völlig aufgeweichte Trails in den Wäldern, zahlreiche Stürze und teils blutende Knie hinderte unser Team nicht an erstklassigen Resultaten.

Simon G. kämpfte sich auf der Langstrecke auf Platz 3 in der Männer-

klasse! Auf der Mittelstrecke erreichten Alexander Platz 4, Manuel

Platz 5, Markus Platz 9 und Simon K. Platz 12 in der jeweiligen Alters-

klasse. Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis ! ! ! 

23. April 2017

Marathon Kempten

 

Wetter wie immer in Kempten, nass und kalt. Trotzdem waren die beiden Simon´s, Manuel, Christian und Markus top motiviert am Start. Alle Fahrer konnten Ihre Zeiten vom letzten Jahr deutlich verbessern. In der Team- wertung sprang der 7. Platz in einem sehr starken Teilnehmerfeld heraus.

09. April 2017

Halbmarathon Lichtenwald

 

Heute wagte sich Simon in unbekanntes Terrain. Spontan ließ er sich zum Start beim welligen (306 hm) Halbmarathon in Lichtenwald bei Schorndorf überreden.
Da Simon noch nie zuvor eine solche Distanz gelaufen ist, rannte er "einfach mal los". So überholte er nach und nach immer mehr Teilnehmer und selbst bei den Anstiegen kam überraschenderweise nicht der Mann mit dem Hammer. Am Ende gelang Simon ein Halbmarathondebut, dass er sich beim besten Willen selbst nicht ausgemalt hatte. Mit einer Zeit von 1:29:27 lief er in der AK der Männer auf den ersten Platz (von 21) und landete in der Gesamtwertung auf Platz 8 von 299 Teilnehmern. Respekt ! ! !

 

 

02. April 2017

Halbmarathon Kempten

 

Michael Zweigart startete heute erstmals für das team2race.de und erreichte nach 1:27:56,8 Stunden das Ziel in Kempten. Dies bedeutet Platz 53 von 510 Finishern und Platz 16 in der Männerklasse!

 

 

01. April 2017

Letzter Tag in Porec . . .

 

eine traumhafte Rennradwoche ging heute in Porec zu Ende. Sportlich anspruchsvolle Touren bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Temperaturen sorgten für eine ausgelassene Stimmung in Istrien. In dieser Woche wurden über 1.000 km und fast 13.000 hm von den Teilnehmern bewältigt.

21. März 2017

 Am Wochenende geht es los.....

 
Die Vorbereitungen für den Rennradurlaub sind abgeschlossen und sechs team2race´ler freuen sich riesig auf 8 Tage Urlaub in Porec/Kroatien.

 

 

10. - 12. März 2017

 

Von dem geplanten Wintersport Wochenende mussten leider einige Einheiten im Schnee gestrichen werden. Den Anfang machte am Freitag eine Bergtour zum Einstieg. Bei herrlichem Frühlingswetter starteten wir zur ersten gemeinsamen Rennradtour über 145 km. Der Sonntag begann mit einer Schneeschuhtour auf den Schönkahler und endete mit einer Rennradtour um den Forggensee. Der Saisonstart war sehr spektakulär,

hoffentlich gehen die Sonnenschein Ausfahrten in Kroatien weiter.

26. Februar 2017

 

Vom 10. - 13. August 2017 starten Simon, Alex, Simon und Markus beim Rothaus-Bike-Giro im Hochschwarzwald, der ehemaligen

Vaude Trans Schwarzwald. Gerne können sich noch weitere Fahrer

dem Team anschließen.

 

 

18. Februar 2017

 

Heute startete Simon Gonzalez beim 5 km Hinterschweiger Jedermannlauf

bei der Winterlaufserie der DJK Göppingen. Er beendete den Lauf in 0:19:46 Std. auf Platz 8 in der Herrenklasse.

 

 

21. Januar 2017

 

Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich Simon, Manuel, Markus und Ulrike auf den tollen Loipen in Rückholz zum Skaten. Silke und Marc wedelten über die Pisten vom Neunerköpfle. Abends im Korbinian traf

sich eine gesellige Gruppe. In dieser wurden zahlreiche Ausflüge geplant.

19. Dezember 2016

 

Unsere Menüpunkte Renntermine 2017 und Tages-/Mehrtagestouren wurden gerade aktualisiert. Wir freuen uns auf zahlreiche gemeinsame Touren und Rennen.

 

 

22. Oktober 2016

Obergünzburger Trailrunde

 

Bei herrlichem Herbstwetter strampelten nochmals gut gelaunte tem2race´ler durch die Wälder rund um Obergünzburg.

01. Oktober 2016

 

Einen tollen Saisonabschluss gab es beim Pfarralpkönig in Missen. Unsere Nachwuchsfahrer Linus, Philipp, Noah und Marlon strahlten voller Stolz im Ziel nach der absolvierten Kinderstrecke. Peter und Marc standen nach längerer Pause mal wieder an der Startlinie. Manuel und Markus trieben sich fast zeitgleich ins Ziel. Mit Freunden und Betreuern gab es noch schöne Stunden auf der Pfarralpe.

24. September 2016

Marathon Oberstdorf

 

Bei Kaiserwetter starteten fünf team2race´ler auf der Extremstrecke.

Im Ziel waren alle Stolz auf die eigene Leistung trotz einer Pannenserie bei Simon Gonzalez. Er schob die letzten sechs Kilometer sein Bike ins Ziel. Markus Fendt feierte eine tolle Rennpremiere und Simon Krieger sein erstes Rennen für unser Team.

Markus A. Markus F. Simon K. Simon G. Manuel
Markus A. Markus F. Simon K. Simon G. Manuel

17. September 2016

Simon in Plüderhausen erneut auf dem Podest!

 

Seine Topform hat Simon heute beim Marathon in Plüderhausen auf der Mittelstrecke 44 km / 1100 hm mit Platz 2 in der Herrenklasse unter Beweis gestellt. Glückwunsch Simon!!!

 

 

11. September 2016

Simon siegt auf der Langstrecke

 

Heute fuhr Simon ein überragendes Rennen auf der Langstrecke beim MTB-Marathon in Gruibingen. (94 km / 2.800 hm) Er erreichte als Gesamt Zweiter und Sieger der Männer Altersklasse das Ziel.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung ! ! !

27. August 2016

Podestplatz für Simon

 

Platz 3 für Simon beim 6-Stunden-Rennen in Blaubeuren. Mit konstanten Rundenzeiten und guter Krafteinteilung gelang ein

toller Erfolg der auf dem Podest seine Krönung fand.

30. Juli 2016

12-Stunden Europameisterschaft Diessen

 

... bedeutet 12-Stunden fighten gegen die enorme Hitze, völlig aufgeweichte Strecke, ekelhafte Anstiege und den inneren Schweinehund! Trotz all dieser Strapazen ist das Diessener

Rennen ein Highlight der Saison. Perfekte Organisation, groß-

artige Verpflegung und ein freundschaftliches miteinander aller

Teilnehmer. Der starke Wille und konstante Rundenzeiten wurden

mit einem tollen 5ten Platz in der Mixed Wertung belohnt.

 

02. Juli 2016

12-Stunden Rennen Schnaittach

 

Markus erreichte heute einen hervor-ragenden Platz 4 als Einzelfahrer in der Masterklasse beim 12-Stunden Rennen in Schnaittach. Leider musste das Rennen nach ca. 9 1/2 Stunden aufgrund der Wetterlage und eines schweren Sturzes im Trailgelände abgebrochen werden. In dieser Zeit absolvierte Markus 192,8 km und 2.750 hm.

18. Juni 2016

Podestplatz in Pfronten

 

Paul wagte sich dieses Jahr erstmals auf die Mittelstrecke und war mit seiner Leistung sehr zufrieden. Bei Markus schmerzte der Ausfall durch einen technischen Defekt doppelt, da die Zwischenzeiten im Vergleich zu den Vorjahren deutlich besser waren. Aufgrund von erheblichem Trainingsrückstand ging Ulrike diesmal bei der Kurzdistanz an den Start. Am Anstieg vom Breitenberg konnte Sie Ihre Stärke am Berg demonstrieren und fuhr auf Gesamtplatz 2 und in der Altersklasse auf Platz 1 ! ! !

Manuel, Markus und Simon
Manuel, Markus und Simon

26. Mai 2016

Hirsch verhindert die Anfahrt!

 

Auf dem Weg zum Treffpunkt in Stanzach hat sich uns ein Hirsch in den Weg gestellt. Eigentlich wollten wir Markus jun. auf seinem Weg nach Bruneck bis zum Timmelsjoch begleiten. Der Abtransport von Fahrzeug und Hirsch hat jedoch etwas länger gedauert. Markus jun. war schon in Stanzach und ist allein los gefahren. Manuel, Simon und Markus fuhren eine herrliche Tour über den Arlberg, Hahntennjoch und wieder zurück nach Füssen. 205 km / 2900 hm

Die Tour von Stanzach nach Bruneck summierte sich auf 230 km / 5200 hm, Respekt vor dieser Einzelleistung!

 

 

17. April 2016

Grandioser Saisonauftakt!

 

Trotz typischem Kemptener Marathonwetter (nass + kalt) standen sechs team2race´ler gemeinsam im Startblock. Die schnellsten vier

von ihnen fuhren überraschend in der Teamwertung auf Platz 2!!!

 

 

Markus, Markus, Simon, Tina, Marc, Hans-Joachim, Peter
Markus, Markus, Simon, Tina, Marc, Hans-Joachim, Peter

03. April 2016

 

Erschöpft aber zufrieden ist unsere Kroatiengruppe nach unzähligen pannenfreien Kilometern zurück aus Istrien. Bilder und ein ausführlicher Bericht folgen bald.

 

 

31. August 2015


drei tolle Touren gab es an diesem Wochenende in Südtirol. Den Anfang machte eine Rennradtour am Stilfserjoch Radtag. Gemeinsam mit weiteren 12.000 Radsportlern ging es über das Stilfserjoch - Umbrail wieder zurück zum Startort.

Am Samstag fuhren wir eine MTB-Tour von Taufers im Münstertal durch das Avignatal auf das S-Charljoch und über den Costainaspass mit unseren NoBrakes Freunden.

Am Montag stand wieder eine Rennradtour von Meran über Jaufenpass - Penserjoch - Bozen und wieder zurück nach Meran auf dem Plan.

Alle drei Touren konnten wir bei perfektem Sonnenschein und super Temperaturen genießen.

 

11. März 2013

Wir beginnen mal an einer Homepage zu basteln...vom und für´s team2race und für alle die genauso gern mit dem Mountainbike und Rennrad unterwegs sind, wie wir.

Wir freuen uns, über Fotos, Tourberichte, Rennergebnisse, Ideen, nette G´schichda und was Ihr noch so dazu beitragen könnt.

 

Es grüssen Euch ganz herzlich

Ulli + Markus